HWI-Sicherheit | Ihr regionaler Schlüsseldienst

≡ Menu

Methoden für die Autoöffnung – Schlüsseldienst

Es ist der Albtraum eines jeden Autofahrers, er/sie steht vor verschlossener Autotür und es gibt keine Möglichkeit hinein zu kommen. Gründe hierfür gibt es viele: Der Autoschlüssel wurde versehentlich mit der Jacke im Kofferraum oder der Rücksitzbank eingeschlossen oder er ging einfach verloren und der Zweitschlüssel befindet sich nicht in der Nähe. In solch einer Situation kommt man schon mal leicht ins Schwitzen. Folgend sollen einmal die Möglichkeiten einer Autoöffnung näher erläutert werden:

Ein Autoschlüssel im Zündschloss

Ein Autoschlüssel kann schnell verloren gehen Quelle: @Sparkie / Pixelio.de

 

Möglichkeiten einer Autonotöffnung 

die „Tennisballmethode“

Bei dieser recht einfachen Methode, braucht man lediglich einen Tennisball. Jedoch sollte man vorher in Erfahrung bringen, ob die Zentralverriegelung über Druckluft funktioniert, denn nur dann kann diese Variante der Notöffnung eingesetzt werden. In den Tennisball wird ein kleines ca. 1-Cent-Stück großes, rundes Loch geschnitten. Anschließend drückt man den Ball auf das Türschloss. Durch ein starkes, ruckartiges Drücken auf den Ball, ändern sich die    Druckverhältnisse und die Öffnung wird ausgelöst. Dies ist eine sehr einfache Variante um eine Autotür schadenfrei zu öffnen. Bei Amazon gibt es auch ein Druckkissen zur Autoöffnung, was extra für diesen Zweck entwickelt wurde.

 

Die Methode des „Lockpickings“

Als Lockpicking wird die Öffnung von Türschlössern mit Spezialwerkzeugen bezeichnet. Dieses Handwerk erfordert viel Geschick und muss mit viel Geduld erlernt werden. Außerdem ist es erforderlich, sich mit den verschiedenen Schlosstypen und Öffnungstechniken zu beschäftigen. Die Lockpicking-Werkzeuge können bei verschiedenen Herstellern bestellt werden. Dadurch werden solche Werkzeuge auch oft mit dubiosen Aktivitäten in Verbindung gebracht. Um dies zu verhindern, gibt es jedoch schon Gesetzgebungen, bei denen nur seriöse Firmen solche Werkzeuge bestellen bzw. kaufen können. Diese Regelung ist sehr wichtig, um das gezielte „Notöffnen“ nur für Sicherheitsfirmen und Schlüsseldienste zu ermöglich.

 

Öffnung mit einem Luftkissen oder Keil

Eine weitere Möglichkeit um die Autotür zu öffnen, ist die Verwendung von Luftkissen  oder einem Keil. Das Luftkissen wird zwischen Tür und Rahmen geklemmt. Durch eine Pumpe wird das Kissen aufgeblasen und es entsteht ein Spalt. durch diesen kann mit Hilfe eines Drahtes die Tür geöffnet werden. Alternativ kann man zu dem Luftkissen auch einen Keil verwenden. Bei dieser Methode sollte man sich bewusst sein, dass kleinere Schäden, durch Kratzer oder leichte Beulen, entstehen können.

 

Wie man sieht, ist ein Schlüsseldienst oder Sicherheitstechniker mit einer guten Ausbildung in der Lage eine Autotür schadenfrei zu öffnen. Die Monteure der HWI-Sicherheit, besitzen auf dem Gebiet der schadenfreien Autotüröffnung eine sehr gute Ausbildung. Für den Raum Hannover und Hildesheim ist der Schlüsseldienst HWI-Sicherheit rund um die Uhr im Einsatz und ist Ihnen bei der Öffnung Ihrer Autotür gern behilflich. Die HWI-Sicherheit steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung

HWI-Sicherheit
Bergsteinweg 51 B
31137 Hildesheim
Telefon: 05121/9990635
mobil: 0151/15550149

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen